Bares Geld sparen mit Solarstrom und Speicher

Ein leistungsstarkes Doppel: Photovoltaikanlage + intelligente Speicherlösungen

 

Eine Photovoltaikanlage auf Ihrem Dach verwandelt Sonnenstrahlen in Strom, den Sie selbst nutzen können.

Besonders clever ist eine Photovoltaikanlage in Kombination mit einem Stromspeicher: Dieser stellt sicher, dass Sie Ihren Sonnenstrom auch dann nutzen können, wenn die Sonne nicht scheint – genau dann, wenn Sie ihn brauchen.

Dadurch müssen Sie weniger Strom vom Energieversorger hinzukaufen – und sparen bis zu 80% an Stromkosten!

Sonnenstrom, den Sie selbst nicht brauchen, speisen Sie ins öffentliche Netz ein und erhalten dafür über 20 Jahre hinweg eine gesetzlich festgelegte Vergütung.

Gute Gründe für Photovoltaik im Eigenheim

  • Sie sparen bares Geld: Sonnenstrom ist rund 50% günstiger als Strom vom Energieversorger – je mehr Sie davon selbst verbrauchen, desto mehr sparen Sie.
  • Sie sind unabhängiger: Von Energieversorgern, steigenden Strompreisen und dem öffentlichen Stromnetz.
  • Sie handeln nachhaltig: Von sauberem Solarstrom profitiert nicht nur Ihr Geldbeutel, sondern auch die Umwelt – ein gutes Gefühl.


Bezahlen Sie noch oder sparen Sie schon?
Wählen Sie Ihren Strompreis selbst: 29 Cent aus dem Netz oder für 10 Cent selbst gemacht

Mit einer qualitativ hochwertigen Solaranlage von RieTec können Sie bares Geld sparen. Denn: Der Strom aus Ihrer PV-Anlage kostet nur rund 10 Cent im Vergleich zu 29 Cent beim Energieversorger.

Je mehr Sie verbrauchen, desto mehr sparen Sie!

Der Strom, den Sie nicht verwenden, wird in das öffentliche Netz eingespeist. Dafür erhalten Sie die über 20 Jahre gesetzlich garantierte Einspeisevergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG).

 

So wird Ihre Anlage zu einer attraktiven Investition.

Allein 2015 haben sich rund 40.000 deutsche Haushalte für die Selbstversorgung mit günstigerem Solarstrom über die eigene Photovoltaik-Anlage entschieden. 

 

Mehr Einsparpotenzial durch Stromspeicher

Eine Photovoltaikanlage versorgt Sie mit Strom – so lange die Sonne scheint. Damit Sie auch nachts keinen Leerlauf haben, bieten wir clevere Systeme: Solarstromanlagen in Kombination mit Stromspeichern, die die tagsüber erzeugte Solarenergie speichern und dann zur Verfügung stellen, wenn Sie sie brauchen.

 

Übrigens: Photovoltaik-Speicher sind mit fast allen bestehenden Anlagen kompatibel. Sie können also unsere Speicherlösungen auch nachrüsten, wenn Sie bereits eine Photovoltaikanlage besitzen.

 

Die Vorteile liegen auf der Hand: 

  • Sie haben Zugriff auf Ihren eigenen Sonnenstrom, wann immer Sie möchten. 
  • Sie erhöhen Ihren Eigenverbrauch an Solarenergie.
  • Sie sparen noch mehr Stromkosten, bis zu 80%.
  • Sie sind noch unabhängiger von steigenden Strompreisen, dank Ihres eigenen Stromvorrats.

_________________________________________________________________________________________

 

Hier kommen Sie zum Tilgungszuschussrechner der KFW
(Förderrechner für Speicher von Solarstrom)

_________________________________________________________________________________________

Kundenanlage: PV-Anlage inkl. Speicher

Technische Daten:
Standort: Trogen
PV-Anlage: ca. 9,80 kWp
PV-Speicher: 6 kWh Lithium
Strombezug vor PV-Anlage inkl. Speicher: ca. 7.500 kWh (ca. 2100,00* Euro Stromkosten pro Jahr)
Strombezug inkl. Speicher in 2016: ca. 1150 kWh (ca. 322,00* Euro Stromkosten pro Jahr = Ersparniss 1778,00* Euro !)

Der Kunde hatte im Juli "NUR" einen Netzbezug von 26,80 kWh ! (das sind günstigste 7,50* Euro Stromkosten im Juli)

* Stromkosten 0,28 Euro / kWh