Welche Lebensdauer haben Solarstromspeicher?

Pro Jahr werden die Batterien etwa 270 Mal geladen und wieder entladen. Eine komplette Ladung der nutzbaren Kapazität wird als Zyklus bezeichnet.

Die Lebensdauer hängt von der Technologie ab. 
Lithium-Speicher erreichen bei einer Nutzung von 90 % der Nennkapazität 5000 Zyklen. Die kalendarische Lebensdauer beträgt 15 Jahre.

Die Blei-Gel-Batterien der Blei-Speicher erreichen bei einer Nutzung von 50 % der Nennkapazität 2700 Zyklen und weisen eine kalendarische Lebensdauer von mindestens 10 Jahren auf.